“Das Himmelbeet” – Neuer Standort in der Gartenstraße

Seit der Corona-Pandemie ist die Anzahl derer, die aufs Land ziehen wollen, gestiegen. Diejenigen, die dem Lockdown auch noch nach der Pandemie entkommen möchten und denen die Flucht aus dem Home-Office trotzdem nicht gelingt, können abends bei der Gartenarbeit aktiv werden. Das Himmelbeet – ein städtisches Gemeinschaftsprojekt, das 2015 ins Leben gerufen wurde – bietet nun wieder Raum zum Pflanzen, Bestellen, Säen und Gießen und natürlich – zum Ernten. „“Das Himmelbeet” – Neuer Standort in der Gartenstraße“ weiterlesen