Ausstellung: SPREE – CUTS von Götz Lemberg

Die Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten zeigt in der Turmstraße 75 in Berlin Mitte im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography 2020 noch bis zum 17. Oktober 2020 die Ausstellung

SPREE – CUTS.
PORTRÄT EINER STADTFLUSS­LANDSCHAFT VON GÖTZ LEMBERG
ZUM 100. JUBILÄUM VON GROSS-BERLIN 1920-2020

über einen die Stadt durchquerenden Fluss, der einst Berlin prägte und sogar den Namen “Spree-Athen” hervorbrachte. „Ausstellung: SPREE – CUTS von Götz Lemberg“ weiterlesen

Sonderausstellung “Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme”


In der James-Simon-Galerie und im Neuen Museum auf der Berliner Museumsinsel ist vom 18. September 2020 bis zum 21. März 2021 die Sonderausstellung “Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme” des Museums für Vor- und Frühgeschichte – Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit dem LVR-Landesmuseum Bonn zu sehen. „Sonderausstellung “Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme”“ weiterlesen

Berlin Sommer 1945 – Fotos von Robert Capa

Die Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum in der Oranienburger Straße 28-30 zeigt vom 10. September 2020 bis zum 9. Mai 2021 die Foto-Ausstellung Robert Capa – Berlin Sommer 1945. Die für die Ausstellung ausgewählten 120 Aufnahmen sind teilweise wenig bekannt. „Berlin Sommer 1945 – Fotos von Robert Capa“ weiterlesen

Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965–2014

Im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin in der Invalidenstraße 50/51 wird vom 23. August 2020 bis zum 17. Januar 2021 die Sonderausstellung Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965–2014 gezeigt. Realisiert hat die Ausstellung die Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit der Stiftung für Fotografie und Medienkunst sowie dem Archiv Michael Schmidt. „Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965–2014“ weiterlesen

Ausstellung “Chaos und Aufbruch: Berlin 1920 | 2020”

Mit der heute beginnenden Ausstellung Chaos und Aufbruch: Berlin 1920 | 2020 im Märkischen Museum fasst das Stadtmuseum Berlin die 100-jährige Entwicklung von Groß-Berlin bis zur heutigen Bundeshauptstadt und dem Bundesland Berlin zusammen. Die Schau findet vom 26. August 2020 bis zum 30. Mai 2021 statt. „Ausstellung “Chaos und Aufbruch: Berlin 1920 | 2020”“ weiterlesen

Ausstellung “Szenarien”

Die Ausstellung Szenarien von Armando Londono findet vom 24.09. bis zum 12.10.2018 in den Räumen der Galerie „made in wedding“ in der Koloniestraße 120 statt.

In seiner Ausstellung zeigt der Künstler Armando Londono photo- und lithographische Werke, die über den Prozess der Konstruktion-Dekonstruktion verschiedener Motive zu Neuem führen. „Ausstellung “Szenarien”“ weiterlesen

made in wedding – Ausstellung “Zwischen Keramik und Malerei”

Die Ausstellung Zwischen Keramik und Malerei der Künstlerin Julia Kurtu findet vom 23.08. bis zum 14.09.2018 in den Räumen der Galerie „made in wedding“ in der Koloniestraße 120 statt.

In ihrer Einzelausstellung zeigt die Künstlerin Julia Kurtu Keramikarbeiten und Zeichnungen. „made in wedding – Ausstellung “Zwischen Keramik und Malerei”“ weiterlesen